2 Comments

  1. Maria Schuster
    16. August 2017 @ 20:36

    Hallo, ich habe eine Frage. Ich habe erfolgreich mein Work and Travel Visum für Kanada beantragt. Blöderweise habe ich jetzt meinen Reisepass verloren, weshalb ich nun auch ein neues eTA beantragen muss. Wie läuft das mit meinem bewilligten Work and Travel Visum? Muss/ Kann ich das auf meinen neuen Reisepass übertragen oder ist mein gesamtes Visum jetzt hinfällig? Ich hoffe jemand kann mir helfen. Liebe Grüße, Maria

    Reply

    • Daniel Kovacs
      16. August 2017 @ 22:04

      Hallo Maria, vielen Dank für deine Nachricht. Man kann auch mit einem neuen Reisepass nach Kanada einreisen. Da du dein POE-Letter (die Bestätigung) schon erhalten hast musst du zusätzlich zu deinem neuen Reisepass eine Kopie deines alten Reisepass mit bringen. Am besten Ausdrucken. Den solltest du theoretisch noch haben, da du ja für die Beantragung eine Kopie mit hochladen musstest.

      Nun zum eTA: Wie in diesem Artikel beschrieben benötigst du ein neues eTA für den neuen Reisepass. Das lässt sich nicht übertragen. Also lieber die 7$ zahlen. Das kannst du auch noch in der Woche vor dem Abflug machen.

      Ich hoffe das Hilft dir weiter.

      lg Daniel

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.